Die Geschichtswerkstatt hat Arbeitskreise eingerichtet. Dort können alle Mitglieder mitarbeiten und/ oder die Arbeit mit Informationen, Tipps und Fotos zu unterstützen. Auch Nichtmitglieder sind eingeladen! Hier können Sie sich einen Überblick über die Arbeitsgruppen verschaffen.

Arbeitskreis 1: Archiv

LEITUNG: HEINZ-JOSEF KÜPPERS

Ziel ist die Unterstützung beim Betrieb und dem weiteren Aufbau des Kulturarchivs Würselen. Dazu gehören die Kontaktpflege zu Besuchern und Anfragern, die Organisation, Öffentlichkeitsarbeit, der weitere Aufbau und die Digitalisierung von Beständen. Die derzeitigen Arbeitsverhältnisse im Kulturarchiv sind wegen der stark beengten Platzverhältnisse und Mängeln in der Ausstattung schwierig. Sie lassen eine zeitgemäße Archivarbeit nur unbefriedigend zu.

Arbeitskreis 2: Schlaglichter

LEITUNG: ACHIM GROSSMANN

Ziel ist die Herausgabe des Heimatmagazins Schlaglichter mit illustrierten Artikeln zu unterschiedlichsten Themen zur Geschichte Würselens in hoher Qualität. Vorgelegte Texte werden im Arbeitskreis besprochen und bewertet. Dabei werden konstruktive Verbesserungsvorschläge gemacht und Hilfen angeboten. Wer sich erstmals an solche Arbeiten herantraut, erhält Unterstützung und Beratung.

Mitarbeit auch gewünscht bei der Akquise von Anzeigen, Verteilen der Zeitung an Auslagestellen und Recherchearbeit zu den Themen, die ins Heft sollen.

Arbeitskreis 3: Augenzeugen

LEITUNG: PETER SOUS & VOLKER DEDERICHS

Ziel ist das Sammeln authentischer Augenzeugenberichte. Dazu gehören das Finden möglicher Gesprächspartner, die Kontaktaufnahme, Besuche mit Gesprächen und das Erfassen der Informationen mit Ton- und gegebenenfalls Videotechnik. Danach erfolgt die
Auswertung der Gespräche und die Bearbeitung für das Kulturarchiv sowie mögliche Formate von Veröffentlichungen.

Arbeitskreis 4: Familienforschung

LEITUNG: IRIS GEDIG & MARTINA OFFERMANNS

Ziel ist die Aufarbeitung und Ergänzung der vorhandenen genealogischen Daten. Es gibt ein regelmäßiges monatliches Treffen, wo ein Erfahrungsaustausch stattfindet. Zusätzlich gibt es Tipps, Hilfestellungen sowie Schulung, Öffentlichkeitsarbeit und Publizierung. Generell geht es um möglichst lückenlose Erfassung der genealogischen Daten Würselens (und damit um das Füllen noch bestehender Lücken), individuell wollen wir Menschen helfen und unterstützen, Forschung zu ihren eigenen Familien betreiben zu können.

Arbeitskreis 5: Industriegeschichte/Traditionsbetriebe

LEITUNG: N.N.

Ziel ist die Aufarbeitung der Geschichte zu Themen wie Gießereien, Nadelfabrik, Kupferschläger, Sodafabrikation, Ziegeleien, Mühlen. Wahrscheinlich muss man die Themen in verschiedenen Arbeitsgruppen angehen, ein eher langfristiger Zeithorizont ist angedacht. Wenn sich Interessenten zu den einzelnen Themen melden, wird der Arbeitskreis neu strukturiert.

Arbeitskreis 6: Ausbau und Betreuung unserer Internetseite

LEITUNG: VORLÄUFIG ACHIM GROSSMANN

Ziel ist der Aufbau einer spannenden Internetseite der Geschichtswerkstatt Würselen und die Mitbetreuung der Internetseite des Kulturarchivs der Stadt Würselen. Mehr Information gibt es, wenn die Realisierungsmöglichkeit eines eigenen Auftritts geprüft ist.