Bei der Fusion des Heimatvereins mit der Geschichtswerkstatt Würselen e.V.  war versprochen worden, den Mitgliedern des alten Heimatvereins und auch neuen Interessierten wieder ein attraktives Exkursionsprogramm anzubieten. Das neue Exkursionsprogramm 2019 liegt nun vor.

Bildnachweis: Alte Ansichtskarte Wurmtal (Sammlung A. Großmann)Burg Stolberg: Foto von (Von © Sir Gawain / Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0,  https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=612588Der „Dicke“ Turm Düren: Von Charlie1965nrw, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6313301

Neben Exkursionen mit lokalhistorischem Bezug (Wurmtal, Pilger- und Königsweg durch Weiden und Würselen, 2. Weltkrieg: Situation in Würselen vor 75 Jahren) werden auch regionale Themen „erwandert“, so der Münsterbuscher Weg in Stolberg, der Stadtwald in Eschweiler und der Weg längs der durch den Kohleabbau verlegten Inde. Besucht wird auch das Stadtmuseum Düren und die Geschichtswerkstatt Düren.

Die erste Exkursion findet am 12. Mai statt. Siehe auch „Ereignisse und Termine“

Wir danken Gerda Loenißen, Heinz Blankenheim, Mathias Goergens, Günter Breuer, Volker Dederichs und Achim Großmann für die Erarbeitung des Programms und die Bereitschaft, die Exkursionen zu leiten.

Alles Wichtige erfahren Sie aus dem Programm >> HIER

Sie können auch teilnehmen, wenn Sie nicht Mitglied sind!