Die Geschichtswerkstatt


Die Geschichtswerkstatt hat Arbeitskreise eingerichtet. Dort können alle Mitglieder mitarbeiten und/ oder die Arbeit mit Informationen, Tipps und Fotos unterstützen. Auch Nichtmitglieder sind eingeladen! Hier können Sie sich einen Überblick über die Arbeitsgruppen verschaffen.

Die Arbeit in den Projektgruppen ist zeitlich konzentriert. Alle Mitglieder können dort an  speziellen Themen mitarbeiten. Gerne werden auch Nichtmitglieder begrüßt. Wir freuen uns über Informationen, Tipps und Fotos zu diesen Fragestellungen.

Die Geschichtswerkstatt gibt das Heimatmagazin „Schlaglichter“ heraus. Zwei Mal im Jahr erscheinen Artikel aus der Heimatgeschichte unserer Stadt, gut recherchiert, mit vielen Bildern und Illustrationen. So halten wir die Vergangenheit lebendig und bauen Brücken zwischen den Generationen!

Auf der Suche nach hilfreichen und informativen Webseiten?

Geschichte(n) aus Würselen


Hier finden Sie Texte, Dokumente und Fotos zur Geschichte unserer Stadt. Es sind Ausschnitte aus dem vielfältigen Geschehen in einer Stadt. Die Geschichtswerkstatt hilft mit, dieses Wissen zu vergrößern!

Hier finden Sie wichtige Termine zum Veranstaltungen der Geschichtswerkstatt Würselen sowie interessnte Tipps und Hinweise zu heimatgeschichtlichen Ereignissen.

Eine Aufgabe der Geschichtswerkstatt ist die Biographieforschung. Lebensläufe erzählen viel über den Alltag, das poltische und gesellschaftliche Umfeld und die jeweiligen Lebensumstände. Wir erinnern an Männer und Frauen, die unsere Stadt auf ihre jeweils unterschiedliche Art mit geprägt haben oder über Würselen hinaus wirkten.

Das Kulturarchiv

Wir arbeiten eng mit dem Kulturarchiv Würselen zusammen, dessen Förderverein wir sind. Auf der Webseite des Kulturarchivs finden Sie weitere wertvolle Hinweise zur Heimatgeschichte!